x

Wechseln Sie zu:   English ?

Search icon
Search icon

Angebot anfordern

Nicht alle Gasrückführungssysteme sind gleich. Sie variieren in Genauigkeit, Zuverlässigkeit und Stromverbrauch. Auch die Technologien sind sehr unterschiedlich. Tokheim ist seit vielen Jahren

führend in der Technik der Gasrückführung (VR). Unsere elektronischen VR Lösungen sind zurzeit als die genauesten, zuverlässigsten und kosteneffektivsten Lösungen auf dem  Markt bekannt.

Wir bieten zwei Möglichkeiten zur Wahl für Phase II VR Zapfsäulen: ein offene Schleife-System (ECVR-OL) und ein selbstkalibrierendes System (ECVR-SCS). Wir bieten diese auch als Nachrüstsets für unsere eigenen Zapfsäulen sowie für Zapfsäulen anderer Hersteller an.

Unter Berücksichtigung zukünftiger Umweltvorschriften können wir auch ein ausgereiftes Paket mit VR-Anwendungen auf der Plattform als Standard für alle neuen Rechner anbieten, was bedeutet, dass Sie keine weiteren VR-Elektronikgeräte benötigen. Also weniger Komponenten, mehr Platz, weniger Energieverbrauch und weniger Kabel.

Vapour Recovery Stage II

Tokheim ECVR – Open-Loop-System (ECVR-OL)

Unsere elektronisch gesteuerte Gasrückführsystem (ECVR-OL) verwendet den leistungsstarken TQC Rechner, um akkurat die Gasrückführung zu steuern. Mit dieser Lösung wird eine größere Genauigkeit (*normalerweise 100% +/- 0.05) sowie

geringerer Stromverbrauch der Pumpeneinheit (*33% weniger als anderer Hersteller) erreicht. Das ECVR-OL-System funktioniertt ohne bewegliche Teile, und ist damit zuverlässiger und benötigt weniger Wartung.

Tokheim Gasrückführung mit Überwachung (ECVR- SCS)

Tokheims elektronisch gesteuerte selbstkalibrierende Gasrückführung (ECVR-SCS) kalibriert sich im Betrieb vollkommen autonom. Das System kombiniert die robuste und bekannte ECVR-OL Gasrückführung mit unserem patentierten Gasdurchflussmesser (VFM). Die Kalibrierdaten werden nach jeder Füllung und nach jedem Vorgang aktualisiert und analysiert; Gasverluste werden zu 100% automatisch ausgeglichen.

Die Sicherheit und Funktionsfähigkeit wird außerdem durch Echtzeit-Analysen verbessert.

Mit ECVR-SCS werden im Betrieb Wartungskosten gespart, da die Überwachung nicht nur misst, sondern auch nachregelt. Dadurch ist das System länger im Bereich der Systemgrenzen und Ausfälle werden reduziert.

Nachrüstung der Gasrückführung

Wir bieten sowohl für die ECVR-OL als auch SCS Nachrüst-Bausätze für Tokheim Zapfsäulen und Zapfsäulen anderer Hersteller an. Unsere Kundendienst-Mitarbeiter sind in über 30 Ländern vor Ort um sicherzustellen, dass die Geräte korrekt und gemäß der lokalen Gesetzgebung installiert werden. Unsere Nachrüstsets sind weithin anerkannt und werden von vielen Eichbehörden akzeptiert. Sie sind kompakt im

Design und leicht einzubauen, sogar in älteren, weniger technisch ausgereiften Zapfsäulen, wo der Platz begrenzt sein kann. Ein kompletter Satz Dokumente für Techniker und Benutzer steht in vielen Sprachen zur Verfügung sowie örtliche Schulungsprogramme.