x

Wechseln Sie zu:   English ?

Search icon
Search icon

fr | en |

News & Events

04.06.2013

Sommer 2013 – Connect

Tokheim Connect Nachrichten - Shells größte Tankstelle erneuert seine Tokheim-Ausrüstung, BP-Sicherheitsauszeichnung in Deutschland, TQM Preise, Q510E und mehr.

Share

Facebook Share Icon Facebook Twitter Share Icon Twitter LinkedIn Share Icon LinkedIn Email Share Icon Forward RSS Icon RSS Feed

Shells größte Tankstelle wird mit Tokheim Produkten auf den neuesten Stand der Technik gebracht

Shell-Berchem-Tokheim-trucks

Wie verfahren Sie beim Austausch der Zapfsäulen und Systeme an der weltweit größten Tankstelle ohne Sicherheitsrisiken und ohne den Betrieb zu unterbrechen?

Die Tankstelle Berchem in Luxemburg ist riesig und die Aufgabe, die Zapfsäulen und Systeme aufzurüsten, war ein sehr großes Projekt. An besonders geschäftigen Tagen wird die Tankstelle Berchem von mehr als 1.500 LKW, 7.500 PKW und 5.000 Kunden im Shop aufgesucht.  Es gibt 14 Tokheim FuelPOS Systeme, 35 Crypto VGA Tankautomaten, 5 Backoffice-Systeme und 63 Quantium-Zapfsäulen mit 12 Fahrspuren für LKW und 5 Fahrspuren für PKW.

Die Herausforderung

DieTankstelle ist Teil des Shells Programms für globale Systeme „Global Site Systems Programme“ (GSSP); Tokheim hat mit zwei ausgewählten Zulieferern zusammen gearbeitet, AT&T und Red Prairie, um das komplexe IT-Projekt für Berchem zu erstellen. Es gab zwei vorrangige Ziele: Sicherheit und keine Umsatzeinbußen. Das Team musste sicherstellen, dass die Tankstelle den Betrieb nicht wegen eines HSSE-Risikos einstellen muss – wenn LKW warten müssen, kann es zu Verkehrsbehinderungen auf der Autobahn kommen und somit zu einem großen Sicherheitsrisiko werden. Außerdem muss wegen des besonders hohen Aufkommens an der Tankstelle ein größerer Umsatzverlust verhindert werden.

Zukunftspläne

Olivier Dandois, der Betreiber der Tankstelle, sagte: „Ich war an dem Berchem Projekt seit über einem Jahr beteiligt. Das hat uns dabei geholfen, alle Betriebsprozesse anzuschauen und diese mit zukünftigen Systemen abzustimmen. Dieser Zeitrahmen wurde auch genutzt, um gründliche Tests der neuen Systeme zu organisieren und die Backup-Pläne zu entwickeln.  Daher bin ich sehr erfreut, dass das Projektteam von Shell die Vorschläge annahm, um einen problemlosen Ablauf der Umrüstung zu garantieren.

Das gesamte Team hat 5 anstrengende  Nächte an der Tankstelle erlebt, um die neue Ausrüstung zu installieren. Dank dieser Unterstützung und der harten Arbeit seitens der Zentrale und des lokalen GSSP-Teams konnte die Umrüstung erfolgen, ohne den Betrieb an der Tankstelle zu beeinflussen.”

Olivier fügte hinzu: „Das GSSP-System ist ein neues System und Feineinstellungen sind noch nötig, aber ich bin davon überzeugt, dass es sich um eine robuste Plattform handelt, die uns unterstützt und bin sicher, dass unsere Kunden die Tankstelle mit einem Lächeln verlassen.”

Shell-Berchem-Tokheim-closed

Langzeit-Partnerschaften entwickeln

Seit den 80er Jahren ist Tokheim ein wichtiger Partner von Shell Berchem und war in den vergangenen Jahren bei vielen Modernisierungen an der Tankstelle dabei. Als Teil des GSSP-Programms wird der Standort Berchem von den modernen Tankautomaten (Crypto VGA), den Fuel POS Kassensystemen, dem elektronischen Zahlungssystem (e-CIS), und den Managementsystemen  von Tokheim profitieren. Tokheim ist an mehreren internationalen Projekten beteiligt, die Kosten reduzierende IT-Lösungen für komplexe Abrechnungs- und Zahlungssysteme für die Tankstelle anbieten.

Joop van der Wal, GSSP-Projektmanager der Niederlande, Luxemburg und Frankreich sagt: „Die bemerkenswerteste Sache dieser Entwicklung war, dass Tokheim, AT&T, Red Prairie und GSSP als ein Team zusammengearbeitet haben mit dem Ziel ein gutes Ergebnis zu liefern.  Es gab keine Grenzen zwischen den Unternehmen während der Entwicklung. Jeder hatte das gleiche Ziel – die Aufgabe erledigen, die Tankstelle aufrüsten und einen sicheren Betrieb gewährleisten.”

Die Arbeit des „Global Site System Programme“ unterstützt Shells Strategie, die beste MOC der Welt zu sein. Das GSSP macht das Geschäft mit Shell einfach und zuverlässig mit den modernen und sicheren Zahlungssystemen. Das neue System unterstützt zukünftiges Wachstum der Tankstelle und ermöglicht es den Kunden, Zahlungen vorzunehmen an einem System, das sie gegen die immer häufiger werdenden  Betrugsrisiken schützt.

Share

Facebook Share Icon Facebook Twitter Share Icon Twitter LinkedIn Share Icon LinkedIn Email Share Icon Forward RSS Icon RSS Feed

TQM als „Produkt des Jahres“ ausgezeichnet

TQM-Poland-Awards-2

Tokheims innovativer TQM-Kolbenmesser hat die Auszeichnung „Produkt des Jahres” bei der „Internationale Fair Petrol Station 2013“ in Warschau, Polen, erhalten. Das jährliche Event, das zum 20. Mal in diesem Jahr vom 08. – 10. Mai stattfand, zog ein großes lokales und internationales Publikum an.

TQM-Poland-Awards

Die folgenden Kriterien wurden von der Jury beurteilt: moderne Technologie, Innovation, Funktionalität, Konformität mit den gesetzlichen Vorschriften und Ästhetik. Der TQM erhielt eine besondere Auszeichnung vom Komitee der Wettbewerbsjury. Die Preise und Auszeichnungen wurden während einer offiziellen Gala verliehen. Den Vorsitz dieser Zeremonie hatte Frau Halina Pupacz, Präsidentin von „Polska Izba Paliw Płynnych“ (Organisator der Messe), und begleitet von Frau Iwona Kozłowska, einem Mitglied des polnischen Parlaments.

TQM-Poland-Awards-3

David MacHale, Tokheim Group Marketing Communications Manager, sagte: „Das ist ein fantastischer Erfolg für ein Bauteil, das entwickelt wurde, um Kunden beträchtliche Einsparungen bei den TCO (Total Cost of Ownership), d.h. Gesamtbetriebskosten während der Lebensdauer der Quantium-Zapfsäulen zu garantieren. Die Auszeichnung bestätigt Tokheims Führung in Technologie und Innovation im Tankstellengeschäft. Ein besonderer Dank geht an unsere lokale polnische Verkaufs- und Serviceabteilung, die diese Auszeichnung im Namen der Organisation entgegengenommen hat.”

Der TQM-Kolbenmesser wurde mit großer Sorgfalt entwickelt, um über die gesamte Lebenszeit seine Präzision zu erhalten. Er hat die geringsten Abweichungen auf dem Markt und wurde von Europas unabhängiger Testgesellschaft NMi geprüft und zertifiziert. Das robuste Design des TQM ist geeignet, unter härtesten Bedingungen mit verschiedenen Kraftstoffarten eingesetzt zu werden, und ist Standard in Tokheims Quantium-Zapfsäulen.

TQM-tested-at-DMC

Share

Facebook Share Icon Facebook Twitter Share Icon Twitter LinkedIn Share Icon LinkedIn Email Share Icon Forward RSS Icon RSS Feed

Tokheim Quantium Zapfsäulen für Großbritanniens größte Tankstelle

Shell-Tokheim-Cobham-2

Shell hat kürzlich die größte Tankstelle, ausgerüstet mit Tokheim Zapfsäulen, in Großbritannien eröffnet. Die Cobham Service Tankstelle befindet sich an der Autobahn M25 in Surrey, England. Mit 24 Zapfsäulen für Benzin, Flüssiggas (LPG), HGV Diesel und AdBlue® und mit insgesamt 158 Zapfschläuchen kann die Tankstelle in Surrey ungefähr 3.400 Kraftfahrzeuge pro Tag versorgen. Tokheim ist stolz darauf, Shells Partner in diesem Projekt zu sein und mit Quantium-Zapfsäulen die Kraftstoffversorgung für die 150.000 Autos sicherzustellen, die täglich auf der Autobahn M25 fahren.

Die Eröffnung von Shell Cobham ist Teil eines großen Investitionsprogramms von Shell, um die Autofahrer mit Qualitätskraftstoff zu versorgen. Die Zapfsäulen-Modelle von Tokheim sind u.a. die anerkannte Mehrprodukt- Zapfsäule Quantium 510 mit Gasrückführung und verschiedenen Förderleiustungen, eine HS-Zapfsäule Quantium 510, eine Combo-Zapfsäule Quantium 510 LPG Combo und eine Reihe von Quantium AdBlue® Tanks und Combo Zapfsäulen.

Shell-Tokheim-Cobham

Bill Arundel, Verkaufs- und Marketing-Direktor von Tokheim, sagt, dass das Unternehmen stolz darauf ist, an so einem großen Projekt in Großbritannien beteiligt zu sein als Teil eines globalen Liefervertrags mit Shell für Zapfsäulen, Tankstellen-Abrechnungssystemen, Service und Wartung. Er sagt. „Es ist fantastisch, das Engagement von Shell zu sehen, um den Kunden einen besseren Service in dieser Region  anzubieten. Wir sind natürlich sehr stolz darauf, von Shell als Lieferant hier und für Shell Projekte anderswo ausgewählt worden zu sein. Unsere Verpflichtung zu Qualität bei der Herstellung und unsere Fähigkeit, unsere Kunden lokal zu unterstützen hat gezeigt, dass diese Eigenschaften vom Markt sehr geschätzt werden.”

Quantium dispensers Shell Cobham

Tokheims Zapfsäulen und die Zahlungs- und Service-Lösungen sind ein wesentlicher Teil einiger der größten Tankstellen weltweit einschließlich der von Shell Berchem in Luxemburg, die geschätzte 280 Millionen Liter Kraftstoff pro Jahr verkaufen. Bill Arundel sagt: „Es ist sicher positiv, wenn unsere Lösungen für große Projekte ausgewählt werden wie dieses in UK, aber das spiegelt nicht die Vielfallt unserer Produkte und Projekte wider, mit denen wir täglich zu tun haben. Zum Beispiel kommt ungefähr ein Drittel unseres Geschäfts von unabhängigen Tankstellenbetreibern weltweit. Unsere Kunden sind nationale und internationale Mineralöl-Gesellschaften (MOC) sowie Supermärkte. Wir bieten unseren Kunden alles, was sie für die Tankstelle benötigen – vom Projektmanagement, über Zapfsäulen, Systeme bis zur Wartung unserer Anlagen.”

Share

Facebook Share Icon Facebook Twitter Share Icon Twitter LinkedIn Share Icon LinkedIn Email Share Icon Forward RSS Icon RSS Feed

Tokheim bringt die Q510E Zapfsäule auf den Markt

Die 510E ist eine MPD-Zapfsäule mit eingeschränkten Funktionen und Optionen, von der wir annehmen, dass sie einen Platz in unserer bestehenden Zapfsäulen-Serie hat. Die erste Resonanz auf dieses neue Produkt in Großbritannien ist sehr ermutigend, und wir freuen uns, dass dieses Produkt nun auch für Märkte außerhalb von Großbritannien zur Verfügung steht; die offizielle Freigabe ist für das 3. Quartal 2013 geplant. Die Länder, in denen zurzeit das größte Interesse an diesem Produkt besteht, sind die Ukraine, Rumänien, Ungarn und Russland.

Tokheim-Q510E

Share

Facebook Share Icon Facebook Twitter Share Icon Twitter LinkedIn Share Icon LinkedIn Email Share Icon Forward RSS Icon RSS Feed

Model Q410 im neuen Design

Bereits bei der Automechanika 2012 wurde die Quantium 410 im neuen Design vorgestellt. Sie wurde inzwischen an vielen Tankstellen in Europa installiert. Das modernisierte Design enthält Aluminium-Verkleidungen und ein innovatives Zapfschlauchsystem. Besondere Anforderungen von HSSE standen an erster Stelle bei der Entwicklung vom Anfang bis zum Ende. Die verbesserte Q410 kann sicherer und schneller zusammengebaut werden und ist leichter zu installieren und zu bedienen.

Tokheim-new-Q410-470px

Die neue Q410 hat eine integrierte Hebevorrichtung unten an der Zapfsäule,  damit die Montage sicherer und effizienter durchgeführt werden kann. Die Blenden aus pulverbeschichtetem Aluminium über einem robusten inneren Rahmen verleihen der Zapfsäule ein modernes Aussehen; eine lange Lebensdauer unter härtesten Bedingungen ist in dieser Ausführung gewährleistet. Wie der Vorgänger hat die neue Q410 auch die Standardkomponenten, wie TQM-Kolbenmesser und TQP-Pumpe sowie zusätzliche Aufrüstoptionen für Zahlungs- und Werbemöglichkeiten.

Share

Facebook Share Icon Facebook Twitter Share Icon Twitter LinkedIn Share Icon LinkedIn Email Share Icon Forward RSS Icon RSS Feed

Delek wählt Fuel POS für ihr französisches Netzwerk

FuelPOS-delek

Tokheim ist stolz darauf, dass die Firma Delek das Tokheim Fuel POS Abrechnungssystem für ihre mehr als 400 Standorte in Frankreich ausgewählt hat.

Die Firma Delek, die unter der BP Marke in Frankreich und unter Texaco in Belgien bekannt ist, hat Tokheims Fuel POS gewählt, um das strategische Wachstum des Geschäfts in diesen Ländern zu unterstützen. Delek hat bereits seit einigen Jahren das vielseitige Fuel POS in seinem Netzwerk in den Benelux-Staaten verwendet. Nach Abschluss der Installationen  in Frankreich

Delek hat Fuel POS gewählt, da man ein spezialisiertes EPOS gesucht hat, das nicht nur die Kraftstoffverwaltung verbessert, sondern auch leistungsstarke Anwendungen für die Tankstellenverwaltung hat, die helfen, den Ertrag in den Shops zu erhöhen. Speiseangebote und Werbung können nun einfacher eingestellt und in Fuel POS integriert werden. Zusätzliche Anwendungen – z.B. die Verwaltung von Zeitungen/Zeitschriften, was einen optimalen Bestand garantiert und die Rücklieferungen leichter für die Mitarbeiter zu erledigen hilft – zielen dahin, die  Effizienz zu verbessern. Zusätzlich gibt es ein neuen Treue-Programm, das verschiedene Rabatt-Coupons anbietet als Motivation, dass die Kunden wiederkommen. Das größere Angebot an Funktionen und schnellere Transaktionen werden die allgemeinen Geschäftsabläufe verbessern.

Nach mehreren erfolgreichen  Pilotprojekten geht die Installation der FuelPOS Geräte in Frankreich auch in diesem Jahr weiter. Fuel POS, Tokheims EPOS, welches führend auf diesem Gebiet ist, hilft allen Tankstellen – von großen MOC-Netzwerken bis zu den unabhängigen Tankstellen – alle Aspekte ihrer Kraftstoff- und Ladengeschäfte zu verwalten.

Share

Facebook Share Icon Facebook Twitter Share Icon Twitter LinkedIn Share Icon LinkedIn Email Share Icon Forward RSS Icon RSS Feed

Tokheim installiert den 10.000. Crypto VGA-Tankautomat

crypto-vga-overview-470px

Zu Beginn dieses Jahres hat Tokheim den 10.000. Crypto VGA Tankautomat an der Tankstelle in Venlo, Niederlande, installiert. Tokheim hat bereits tausende von Tankautomaten weltweit installiert, der letzte Meilenstein wurde jedoch mit dem vom PCI V3 zugelassenen Tankautomat, Crypto VGA, erreicht.

Kurt Dillen, Geschäftsführer von Tokheims „Systems and Electronic Business Unit“ (SEBU) sagte: „Das ist ein großer Erfolg für unser Unternehmen. Es zeigt das Vertrauen in die Qualität und Innovation des Crypto VGA durch unsere Kunden weltweit in mehr als dreißig Ländern. Die Schnittstelle des PCI zertifizierten Berührungsbildschirms des Crypto VGA ist einzigartig und unsere letzte Installation bestätigt die Nachfrage nach einem innovativen Design, das strikt den Zulassungskriterien entspricht, die von PCI festgelegt sind.”

Frans Heesters, Produktmarketing-Manager SEBU, sagte: „Wir werden weiterhin alle unsere Systeme und Zahlungslösungen auf höchstem Standard weiterentwickeln und wir möchten den nächsten Meilenstein von 20.000 von PCI zugelassenen Installationen erreichen.”

Share

Facebook Share Icon Facebook Twitter Share Icon Twitter LinkedIn Share Icon LinkedIn Email Share Icon Forward RSS Icon RSS Feed

Eni wählt Tokheims Abrechnungssystem Crypto VGA

Eni, eines der größten europäischen Mineralölunternehmen, hat Tokheims Zahlungs- und Abrechnungssysteme für sein Netz in der Schweiz ausgewählt. Das Projekt beinhaltet die Montage von Kassen- und Automatensystemen an mehr als 250 Tankstellen, sowohl an Tankstellen mit Shop als auch an unbemannten Stationen. Die Tankstellen mit Shop verwenden das Fuel POS Abrechnungssystem von Tokheim, in das der MultiFill-Tankautomat integriert ist. Eine Lösung speziell für den Schweizer Markt.

e-CIS

Die verbleibenden unbemannten Tankstellen werden den MultiFill-Tankautomat verwenden, der mit Tokheims e-CIS Tankstellen-Kontrollsystem verbunden ist. MultiFill wird von ProEda hergestellt, einem Tokheim eigenen Lieferanten von Abrechnungssystemen auf dem Schweizer Markt. Der MultiFill, der überall in Eni’s Netzwerk installiert werden soll, verfügt über eine Kartenzahlungsfunktion, die gemäß den Sicherheitsregeln EP2 in der Schweiz zertifiziert wurde, sowie über einen integrierte Banknotenleser für Schweizer Franken. Nach einer Reihe von erfolgreichen Pilotinstallationen wird dieses Projekt in der Schweiz in diesem Jahr weiter ausgeführt.

Share

Facebook Share Icon Facebook Twitter Share Icon Twitter LinkedIn Share Icon LinkedIn Email Share Icon Forward RSS Icon RSS Feed

Fairbanks Tankinhaltskontrolle jetzt auch über Fuel POS verfügbar

Nach der Entwicklung einer neuen Schnittstelle haben Kunden, die Tokheims Fuel POS Version 32 verwenden, jetzt die Möglichkeit, das Mengenkontrollsystem des führenden Herstellers Fairbanks zu benutzen. Diese neue Anwendung  bedeutet, dass Kunden keine zusätzliche Hardware benötigen, wenn sie sich dem leistungsstarken Mengenkontrollsystem von Fairbanks anschließen. Die Fairbanks/Tokheim Lösung ist eine innovative und effiziente Tank- und Kraftstoff-Managementlösung für Tankstellen, die die Sicherheit und den Ertrag ihrer Standorte verbessert.

Fairbanks, der Partner von Tokheim für Mengenkontrolle, hat ein Team mit mehr als 150 geschulten Spezialisten, die dabei helfen, die Kraftstoffverwaltung an tausenden von Tankstellen weltweit zu verbessern. Dieser Service wird sowohl von unabhängigen Tankstellenbesitzern als auch von Mineralölgesellschaften eingesetzt, um Lecks zu erkennen, die Sicherheit zu verbessern, Betrug zu verringern und um den Verkauf von Kraftstoff ertragreicher zu machen.

Tokheim-933

Share

Facebook Share Icon Facebook Twitter Share Icon Twitter LinkedIn Share Icon LinkedIn Email Share Icon Forward RSS Icon RSS Feed

Neue integrierte Bezahlmöglichkeit für Parkplätze

Tokheim-parking

Ein neues Bezahlsystem ist nun über das Tokheim Kassensystem Fuel POS und über den Crypto VGA Tankautomat möglich. Die neue Zahlungslösung startet nach einer erfolgreichen Integration in Zusammenarbeit mit SKIDATA, einem weltweiten Anbieter für Parkplatzentwicklungen. Das völlig integrierte System vereinfacht die Abrechnung sowohl für den Kassierer als auch für den Fahrer. Wenn der Kunde in das Parkareal hineinfährt, bekommt er ein Ticket an der SKIDATA-Parkschranke. Bevor er den Parkplatz verlässt, kann er im Shop über Tokheim Fuel POS oder am Crypto VGA Tankautomat bezahlen. Der Kassierer kann schnell das Ticket über ein Barcodelesegerät einscannen oder der Fahrer kann vor Verlassen des Parkareals über das Barcodelesegerät im Crypto VGA Tankautomat das Ticket bezahlen.

Share

Facebook Share Icon Facebook Twitter Share Icon Twitter LinkedIn Share Icon LinkedIn Email Share Icon Forward RSS Icon RSS Feed

Neues Labor für Messtechnik in Italien

Tokheim-Italy-Metrology

Tokheim Italy hat ein neues Labor für Messtechnik in Asti, Norditalien eingerichtet, das periodisch Messungen von MID-Zapfsäulen und dazugehörigen Geräten im Feld ermöglicht. Das neue Labor beschäftigt mehr als 60 erfahrene und ausgebildete Techniker, die gemeinsame Richtlinien befolgen, gleiches Werkzeug einsetzen, und ein gemeinsames Berichtsystem verwenden. Alle Techniker haben ein Programm bezüglich Sicherheit,  Regeln und Schulung von Produkten Dritter durchlaufen. Das Labor ist ISO 9001 zertifiziert und arbeitet gemäß den Management- und Technik-Anforderungen der Richtlinie UNI CEI EN ISO/IEC 17025, und gemäß den strengsten Sicherheitskriterien, wie durch das OHSAS 18001 Zertifikat bestätigt.

Tokheim-Italy-Metrology-2

Fabiano Clerico, Geschäftsführer von Tokheim Italy, sagt: „Wir haben eine lange Tradition, Erfahrung und Professionalität  im Tankstellengeschäft auf der ganzen Welt. Diese neue zugelassene Einrichtung zeigt das Vertrauen, das die Marke Tokheim in Italien genießt. Wir freuen uns darauf, in Zukunft noch weitere qualitativ hochwertige Dienstleistungen im Tankstellenbereich in Italien anbieten zu können.”

Tokheim-Italy-Metrology-3

Share

Facebook Share Icon Facebook Twitter Share Icon Twitter LinkedIn Share Icon LinkedIn Email Share Icon Forward RSS Icon RSS Feed

Fiat wählt Tokheim ProFleet

DiaLOG-470px

Die Fiat Group (Automobile Research & Development P.D. Services) hat die Ausrüstung und das Service-Angebot der Tokheim ProFleet für seinen Standort in Balocco, Italien, ausgewählt. Die Hochleistungszapfsäule Q110 und das DiaLOG Kraftstoffmanagement-System wurden an einer privaten Tankstelle montiert, die sich neben Fiats bekannter Teststrecke in Balocco (Vercelli) befindet. Tokheim Italy hat das Projekt  ausgeführt, d.h. die neue Tankstelle gebaut sowie Tokheim’s Zapfsäulen, Kraftstoffmanagementsysteme, Tankmessanzeigen geliefert und die gesamten Montagearbeiten vor Ort organisiert.

Fiat-Balocco-470px

Mehr als 20.000 Fahrzeuge nutzen die Teststrecke jedes Jahr und fahren mehr als 9.000.000 km. Die Teststrecke hat einen kompletten F1-Rundkurs für Hochgeschwindigkeitstests. Fahrzeuge, die die Teststrecke benutzen, haben u.a. die berühmten Namen „Ferrari“, „Abarth“, „Maserati“, und natürlich Fiats eigene Fahrzeugmodelle.

Fiat suchte ein System, das die Zeit zum Auftanken der Fahrzeuge reduziert, und sie suchten eine Lösung, die Kraftstoffverwaltung an der Tankstelle zu verbessern. Das Tokheim ProFleet Kraftstoffmanagement-System DiaLOG beschleunigt die Abwicklung des Tankvorgangs. Mehr als 200 RFID (Radiofrequenz-Identifikationen zur Fahrzeugidentifizierung) wurden an die Fahrer ausgegeben, um einen schnelleren Autorisierungsvorgang zu garantieren. Die Fiat-Mitarbeiter wurden in der Anwendung des leistungsstarken DiaLOG Berichts- und Analyse-Systems umfangreich geschult, was zu Verbesserungen der Kraftstoffverwaltung, Rechnungsstellung und Zeitplanung der Lieferungen führte.

Share

Facebook Share Icon Facebook Twitter Share Icon Twitter LinkedIn Share Icon LinkedIn Email Share Icon Forward RSS Icon RSS Feed

BP-Sicherheitsauszeichnung in Deutschland

Tokheim-BP-Safety-Award

BP hat Tokheim für die Arbeiten an zwei HSSE-Projekten in Deutschland ausgezeichnet. Denis Thome, Tokheim HSSE Manager Deutschland, hat die Sicherheitsauszeichnung für seinen Teil der Arbeit im Team entgegengenommen, das ein HSSE-Handbuch für BP entworfen hat. Das neue Handbuch wurde dafür gelobt, dass es klarer, knapp und präzise ist und von Vorteil für BP-Kontraktoren. Die Tokheim Service Gruppe wurde ebenfalls für eine Auszeichnung in derselben Kategorie bei dieser Veranstaltung vorgeschlagen für ihr Berichtswesen von „Beinahe-Unfällen“.

Share

Facebook Share Icon Facebook Twitter Share Icon Twitter LinkedIn Share Icon LinkedIn Email Share Icon Forward RSS Icon RSS Feed

Erfolgreiche HSSE-Prüfung in Großbritannien und Irland

Uk-ireland-health-safety

Tokheim UK erhielt kürzlich die außergewöhnliche Bewertung von 100% Konformität bei der JCI HSSE-Prüfung für Arbeiten, die mit dem Vertrag mit Shell verbunden sind. Kevin Airey, JCI Regional Operations Manager, lobte Tokheim für die jahrelange Arbeit, um dieses Ziel zu erreichen, und gratulierte dem Unternehmen zu diesem Erfolg.

Tokheim Irland hat die jährliche Prüfung des DNV „International Contractor Safety Rating System Annual Verification Audit“ für Exxon Mobil Anfang dieses Jahres bestanden. Der DNV-Chefgutachter, Colin Bennett, stellte fest, dass die Standards eingehalten und seit der letzten Prüfung erweitert wurden.

Mark Husband, Tokheim UK & Ireland HSSE Manager, sagte: „Dies sind bemerkenswerte Ergebnisse für unsere Verkaufs- und Serviceabteilung. Es bestätigt unsere Entschlossenheit, nach den höchsten Sicherheitsstandards zu arbeiten, damit jeder jeden Tag gesund und sicher nach Hause kommt. Alle involvierten Personen haben extrem hart gearbeitet, um die HSSE-Standards und Leistung von Jahr zu Jahr zu verbessern.”

Share

Facebook Share Icon Facebook Twitter Share Icon Twitter LinkedIn Share Icon LinkedIn Email Share Icon Forward RSS Icon RSS Feed

ISO 14001 Zulassung in Grentheville verlängert

Tokheim-Grentheville

Der Tokheim Fabrikationstandort in Grentheville, Frankreich, hat die ISO 14001 Zulassung erneut bestätigt bekommen. Die Prüfung, die zu Beginn dieses Jahres stattfand, erkannte Tokheims kontinuierliche Verbesserung im Umweltmanagement an. Der international anerkannte Umweltmanagement-Standard hat viele praktische Auswirkungen, wie die Analyse der Umwelteinflüsse, die während der Planungsphase der Zapfsäulen von Tokheim durchgeführt wird. Der Prozess hat ebenfalls Auswirkungen für die Lieferanten von Tokheim; einige wurden gebeten, den Abfall zu reduzieren und umweltfreundliche Produkte zu entwickeln.

Die Fabrik in Grentheville hat außerdem in eine neue Digitaldruckerei investiert, in der mehrere moderne kommerzielle Druckmaschinen eingerichtet wurden. Die neue Anlage liefert qualitativ hochwertige und flexible Drucklösungen für Tankstellen. Die langlebigen Aufkleber werden gemäß den Bedürfnissen der einzelnen Tankstellen hergestellt; sie sind ölbeständig, mit einem UV-Schutz. Sie sind außerdem temperaturunempfindlich und kratzfest.

Tokheim-Grentheville-print

Share

Facebook Share Icon Facebook Twitter Share Icon Twitter LinkedIn Share Icon LinkedIn Email Share Icon Forward RSS Icon RSS Feed

ISO 9001 Zulassung

ISO 9001

Tokheim ist stolz darauf,  dass die Tokheim Service Gruppe in Deutschland, sowie die Tokheim Service in der Schweiz beide erfolgreich die ISO 9001 Prüfungen im März 2013 bestanden haben. ISO 9001 ist eine international anerkannte Norm für Qualitätsmanagement von Unternehmen. Sie gilt für Prozesse der Produktion und Dienstleistungen, die Tokheim erzeugt und kontrolliert, und beschreibt systematische Kontrollen der Vorgänge um sicherzustellen, dass die Bedürfnisse und Erwartungen unserer Kunden erfüllt werden.

Share

Facebook Share Icon Facebook Twitter Share Icon Twitter LinkedIn Share Icon LinkedIn Email Share Icon Forward RSS Icon RSS Feed

Nationaler Sicherheitstag in Indien

Tokheim-India-470px

 Anlässlich einer Initiative „Nationaler Sicherheitstags in Indien“ am 4. März hat Tokheim India eine Technikerschulung mit anschließender Feier der Teilnehmer durchgeführt. Das Hauptziel des Tages war die Teilnahme der Arbeitgeber und deren Mitarbeiter bei HSSE-Aktivitäten zu fördern, Schulungen über HSSE Management-Systeme am Arbeitsplatz einzuführen und Arbeitgeber, Mitarbeiter und andere Betroffene an ihre Verantwortung zu erinnern, ihre Tätigkeiten und ihren Arbeitsplatz sicherer und umweltfreundlicher zu gestalten.

Toheim Mitarbeiter erhielten eine Anzahl an Preisen für ihre beispielhafte Leistung bezüglich Sicherheit bei dieser Veranstaltung. Ein Bericht über dieses Ereignis von Girish Kukian, Tokheim HSSE-Manager Indien, wird in dem Magazin „Indian National Safety Council“, das vierteljährlich erscheint, veröffentlicht.

Share

Facebook Share Icon Facebook Twitter Share Icon Twitter LinkedIn Share Icon LinkedIn Email Share Icon Forward RSS Icon RSS Feed

Sao Paulo ist Gastgeber der Verkaufskonferenz in Lateinamerika (LAM)

Precision-Brasil-training-1

Mehr als hundert Teilnehmer nahmen an Tokheims Verkaufskonferenz in Lateinamerika teil, die in Sao Paulo, Brasilien, im März 2013 stattfand. Der Event dauerte eine Woche und beinhaltete auch eine Besichtigung der neuen, modernen Fabrikationsstätten von Precision Brasil. Dort werden Zapfsäulen gebaut und in der Region verkauft, die speziell für den Zentral- und Südamerikanischen Marktes entwickelt wurden.

Precision-Brasil-training-2

Einige Schulungen und Tagungen wurden für die Partnerfirmen im Marriot Hotel durchgeführt. Vertreter aus ganz Lateinamerika nahmen an der Konferenz teil, einschließlich Wiederverkäufer aus Argentinien, Bolivien, Brasilien, Chile, Kolumbien, Costa Rica, Ecuador, Peru, Honduras und Venezuela.

Precision-Brasil-training

Share

Facebook Share Icon Facebook Twitter Share Icon Twitter LinkedIn Share Icon LinkedIn Email Share Icon Forward RSS Icon RSS Feed

Tokheim gewinnt eine Auszeichnung im Finanzwesen in Paris

Thierry-Dervieux-Tokheim-470px

Thierry Dervieux, Chief Financial Officer, hat die Auszeichnung im Namen von Tokheim bei den angesehenen „Finance Leaders Awards” in Paris am 18. April entgegengenommen. Tokheim gewann die goldene Trophäe für die Finanzabteilung eines expandierenden Unternehmens als Anerkennung des „rationalen Ansatzes und der Methode im Finanzmanagement eines komplexen Unternehmens”.

Finance-Awards

Jetzt, im dritten Jahr, wird die Arbeit von Frauen und Männern geehrt, die bei ihrer Inspiration und Führungskraft professionelle Exzellenz gezeigt haben. An der Zeremonie nahmen mehr als 600 Chief Financial Officers und Bankiers, Manager der größten Investmentbanken, Anwälte, Finanzexperten und der Presse teil.

Thierry-Dervieux-Tokheim-470px-3

Share

Facebook Share Icon Facebook Twitter Share Icon Twitter LinkedIn Share Icon LinkedIn Email Share Icon Forward RSS Icon RSS Feed

Tokheim bringt Ausbildungsmaterial nach Senegal

Tokheim-Senegal-1

Mitarbeiter von Tokheim besuchten kürzlich wieder Gassane, einen kleinen Ort im Hinterland von Senegal, um mit einer Lieferung von Schreib- und Lernmaterial der neuen lokalen Schule zu helfen. Thierry Paluch, Geschäftsführer von Tokheim Cosetam (die lokale Niederlassung), und sein Team wurden von Mass Seck und anderen Honoratioren begrüßt. Ihnen wurde die neue Schule und ein lokales Krankenhaus  gezeigt in einer Gegend,  wo die tägliche Temperatur meist über 40° C ansteigt und die nahe Wüste für die Bewohner oft eine große Herausforderung ist.

Tokheim-Senegal

Während dieses Besuchs hat Tokheim eine Lieferung von tausend Heften, hunderten von Linealen und Radiergummis, 1000 Kugelschreiber und 10.000 Bleistifte mitgebracht. Dieser Besuch ist Teil einer Initiative von Tokheim (die vor zehn Jahren begann), um humanitäre Hilfe in Senegal zu leisten.

Tokheim-Senegal-2

Share

Facebook Share Icon Facebook Twitter Share Icon Twitter LinkedIn Share Icon LinkedIn Email Share Icon Forward RSS Icon RSS Feed

Messen

Tradeshows

Wir freuen uns, Sie, unsere Kunden, an unserem Stand bei den folgenden Messen und Ausstellungen begrüßen zu dürfen:

Nufam, Karlsruhe

Deutschland 26-29/09/2013

NACS, Atlanta

USA 12-15/10/2013

Transport CH, Bern

Schweiz 07-10/11/2013

Solutrans Lyon

Frankreich 19-23/11/2013

Share

Facebook Share Icon Facebook Twitter Share Icon Twitter LinkedIn Share Icon LinkedIn Email Share Icon Forward RSS Icon RSS Feed

Druckversion

Klicken Sie hier, um die pdf Version herunter zu laden.

Previous article Next article